digitalconnection

Blog
Social E-Commerce in China (5)

Social E-Commerce in China (5)

Social E-Commerce ist der neue Trend in China – die Nutzung von sozialen Medien um Einzukaufen.

Mit dem Aufkommen von Plattformen wie Pinduoduo und Xiaohongshu, die das Social Shopping fördern, hat der soziale E-Commerce in China enorm an Fahrt aufgenommen.

Die Zunahme der mobilen Nutzung und der Verbindungen in den sozialen Medien haben das Konzept des Social E-Commerce populär gemacht.

mehr lesen
Livestream-Shopping in China (4)

Livestream-Shopping in China (4)

5 Minuten und über 10.000 verkaufte Lippenstifte. Das ist eine Erfolgsgeschichte aus China. Die chinesischen Key Opinion Leader / Influencer schaffen das bequem von zu Hause aus. Und wie?

Natürlich online, per Livestream-Shopping. In China sind die Live-Shopping-Funktionen, die es Influencern und Unternehmen ermöglichen, via Live-Übertragung Produkte an den Kunden zu bringen, längst ein Megatrend.

Auch in der westlichen Welt könnte aus dem Hype bald ein neuer, fester Verkaufskanal werden: Livestream-Shopping in China.

mehr lesen
Einkaufserlebnisse bei Shopping-Events in China (3)

Einkaufserlebnisse bei Shopping-Events in China (3)

China gehört heute zu den erfolgreichsten und innovativsten Online-Märkten der Welt. Digitale Trends beim Einkaufen lassen sich gerade im Fernen Osten erfahren.

Gerade im Online-Shopping sind zwei Trends hervorzuheben, die zu einem großen Erfolg in China geworden sind: Online-Shopping Festivals und Online-Modenschauen.

Was steckt dahinter und welche dieser chinesischen Online-Trends haben auch bei uns Erfolgspotential? Einkaufserlebnisse bei Shopping-Events in China.

mehr lesen
Interaktives Online-Shopping in China (2)

Interaktives Online-Shopping in China (2)

Chinas Online-Shopping-Markt ist nicht nur der größte, sondern auch der innovativste der Welt. Chinesen kaufen ein, wann immer sie wollen, wo immer sie wollen und lassen sich per Expresslieferung die Artikel nach Hause liefern.

Einfach zu bedienende Online-Seiten, mobile Apps und bequeme Bezahl-Lösungen haben das Wachstum im Online-Markt in China vorangetrieben. Online-Shopping ist nicht langweilig, sondern interaktiv und bietet ein digitales Einkaufserlebnis.

Auch das Online-Shopping in China zeigt, wohin die Zukunft geht.

mehr lesen
Digitales Einkaufserlebnis in China (1)

Digitales Einkaufserlebnis in China (1)

China ist der westlichen Welt bei der Digitalisierung im Handel weit voraus. Gerade in den letzten Jahren hat die Digitalisierung in allen privaten und geschäftlichen Bereichen Einzug gehalten. In Zeiten der Corona-Pandemie sind neue digitale Einkaufsmöglichkeiten entstanden.

Dabei heißt die Zukunft des Handels in China “New Retail”. Online und Offline verschmelzen miteinander. Und das Smartphone baut die Brücken zwischen beiden Welten. Dabei bietet es den Kund*innen neue und bessere digitale Einkaufserlebnisse.

In China ist das Morgen im Handel schon heute zu besichtigen – digitales Einkaufserlebnis in China.

mehr lesen
Pick & Go – Artikel auswählen und Gehen

Pick & Go – Artikel auswählen und Gehen

Click & Collect, Tap & Go, Order – Pay & Go, das Einkaufen in Deutschlands Supermärkten ändert sich. Kund*innen erhalten neue Möglichkeiten, bequem, einfach und effizient einzukaufen.

Supermarkt-Primus Rewe geht noch einen Schritt weiter und wagt sich an eine Kopie des Amazon Go-Konzeptes heran. Ab Sommer sollen die Kund*innen in einem Zukunftsmarkt mit dem “Pick & Go”-Konzept Einkaufen können. Konkret bedeutet das: Einkäufe können künftig schnell, bequem und einfach, Kontakt-reduziert und ohne Bezahlvorgang an der Kasse vorgenommen werden.

Pick& Go – Auswählen und Gehen – neue Wege des Lebensmitteleinkaufes.

mehr lesen
Einzelhandel nach der Pandemie

Einzelhandel nach der Pandemie

Ade Onlineshopping, ade Click&Delivery, das Warten hat ein Ende. Der Einkaufsbummel ist wieder da. Einkaufen im stationären Handel, in den Innenstädten oder Einkaufszentren ist wieder möglich.

Doch wie wird das Angebot der Geschäfte nach monatelangem Lockdown angenommen? Und welche Maßnahmen gelten jetzt? Wird es wieder so sein wie vor der Pandemie? Oder werden wir mit Veränderungen rechnen müssen?

Eindeutig und klar ist: Sicherheit wird zu einem wichtigen Erfolgsfaktor für das stationäre Einkaufen. Ebenso hat sich in der Pandemie die digitale Transformation rapide weiterentwickelt. Kund*innen erwarten auch mehr digitale Lösungen beim Einkaufen. Und nicht zuletzt wollen die Kund*innen nicht mehr auf zeitsparende Services, die sie aus der Pandemie kennen, verzichten.

mehr lesen
Digitale Einkaufsinspiration aus China

Digitale Einkaufsinspiration aus China

Wie sieht die Zukunft des Handels aus? Wie werden neue Technologien den Handel, insbesondere den stationären Handel verändern?

Zur Beantwortung dieser Fragen wird vermehrt der Blick in Richtung USA gerichtet. Doch finden wir dort Antworten? Nein, im Gegenteil, der Blick nach Asien ist lohnenswerter. Dort ist bereits vieles im Handel Alltag, was in Deutschland noch lange Zukunftsmusik sein wird.

Es lohnt sich die digitale Einkaufsinspiration aus China.

mehr lesen
Echtzeit-Regalüberwachung mit Vispera Shelfsight

Echtzeit-Regalüberwachung mit Vispera Shelfsight

Out-Of-Shelf beschäftigt den Handel schon so lange wie es ihn gibt. Allerdings ist es bis heute noch nicht zu einer nachhaltigen Lösung gekommen. Das Problem besteht aus Sicht der Kund*innen aus einem leeren Regal.

Grundsätzlich ist der gesamte Zustand in mehrere Einzelkomponenten zu zerlegen: Out-Of-Shelf (OOS), Not-On-Floor-But-On-Stock (NOFBOS), Out-Of-Floor (OOF), (Out-Of-Stock (OOSt).

Eine Lösung des Problems bietet jetzt
die Echtzeit-Regalüberwachung mit Vispera Shelfsight.

mehr lesen