Neben Amazon ist auch der asiatische Konkurrent Alibaba im Bereich von Voice Commerce und Sprachsteuerung aktiv. Alibaba gehört zu den größten Internet-E-Commerce-Websites der Welt und eifert Amazon in der Entwicklung und dem Verkauf smarter Lautsprecher nach. Dabei ist Alibabas Antwort auf Amazon Alexa Tmall Genie. Nun ist Tmall Genie ein smarter Lautsprecher, der ähnlich aussieht und funktioniert wie der Amazon Echo. Damit prägt Alibaba Voice Commerce mit Tmall Genie.

Über 1 Millionen Bestellungen per Sprache über Tmall Genie

Mittlerweile wenden sich chinesische Kund*innen beim Online-Shopping immer häufiger an die smarten Lautsprecher, statt das Handy zu verwenden. Während des chinesischen Singles Day am 11.11. dieses Jahres wurden mehr als 1 Million Bestellungen aufgegeben. Anschließend wurden diese über die Voice-Shopping-Funktion von Tmall Genie bezahlt. Über eine Millionen Kund*innen nutzen die Sprachsteuerung, um Produkte – von Snacks bis hin zu Zahnbürsten und Reinigungsmitteln – zu kaufen. Darunter waren 810.000 Eier, 1,4 Millionen Tonnen Reis und 76 Tonnen flüssiges Waschmittel.

Voice Commerce mit Tmall Genie von Alibaba

Der smarte Lautsprecher des chinesischen Händlers nennt sich Tmall Genie. Und er sieht dem Amazon Echo ähnlich. Aber statt Alexa heißt der Sprachassistent hier Aligenie. Auch die Funktionen des zylinderförmigen Lautsprechers gleichen denen von Amazon Alexa. Neben der Steuerung von intelligenten Haus- und Wohnungsgeräten liest Tmall Genie den Wetterbericht auf Kommando vor. Auch spielt er Musik ab und hat weitere Fähigkeiten, die auch bei Alibaba Skills heißen.

Über intelligente Sprachassistenten und Voice Commerce berichteten wir bereits in folgenden Beiträgen:

Voice Commerce – neue Versionen von Tmall Genie

Bekannterweise verbringen die meisten Menschen circa acht Stunden des Tages auf der Arbeit. Daneben verbringen wir zwei Drittel unseres Tages an den folgenden drei Orten – dem Schlafzimmer, dem Wohnzimmer und im Auto. Das sagt General Manager der Alibaba Labs, Miffy Chen. „Unsere neuen Produkte, die wir heute auf den Markt bringen, sind nicht nur Produkt-Upgrades, sondern wir wollen auch das Erlebnis der Menschen in diesen drei großen Lebensräumen verbessern“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ZDkOcp0h3Mw

Daher hat die Abteilung für künstliche Intelligenz der Alibaba Group mittlerweile drei neue Versionen von Tmall Genie auf den Markt gebracht. Und das Besondere bei diesen Versionen ist die Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Ökosystem Handel und Dienstleistungen.

Voice Commerce mit Tmall Genie Queen – smarter Schminkspiegel für Kundinnen

Dabei ist Tmall Genie Queen ein sprach-gesteuerter intelligenter Spiegel, der auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten ist. Dabei ermöglicht es der 8-Zoll-Makeup-Spiegel, der wie der klassische Tmall Genie auf Sprachbefehle reagiert, den Benutzerinnen über Sprachbefehl die Helligkeit anzupassen, um die Wirkung von schwach beleuchteten Partyumgebungen oder natürlichem Sonnenlicht nachzubilden und so makellose Make-up-Looks zu erzeugen. In diesem Zusammenhang kooperiert Alibaba mit 14 Kosmetikartikelmarken, darunter La Roche-Posay, Kérastase, Sisley und Johnson & Johnson, um Beauty-Tipps und Branded Content zu integrieren und Dienstleistungen wie Hautpflegebewertungen, UV-Expositionsprognosen und Beauty-Routine Reminder einzuführen.

Alibabas Tmall Genie Queen - smarter Schminkspiegel für Kundinnen

Alibabas Tmall Genie Queen – smarter Schminkspiegel für Kundinnen (Quelle: Alizila)

Voice Commerce mit Tmall Genie CC – smarter Lautsprecher mit visueller Interaktion

Der Tmall Genie CC ist ein weiterer intelligenter Lautsprecher. Er wurde speziell für die chinesische Familie entwickelt. Es verfügt über einen integrierten 7-Zoll-Monitor, der Videoinhalte von beliebten chinesischen Streaming-Plattformen wie Youku, Bilibili und Mango TV anbietet, und fungiert auch als Festnetzanschluss für Benutzer, um Telefon- und Videoanrufe über die Sprachsteuerung zu tätigen und zu empfangen.

Der Tmall Genie CC ist ein Sprachassistent, der die Möglichkeit zur visuellen Interaktion bietet. Dank des ­7″-IPS-Displays kann der Benutzer die Antwort nicht nur hören, sondern auch sehen, wodurch die Bedienung einfacher wird und sich die Nutzungsszenarien erweitern. Die sorgfältig gestalteten Oberflächen und Konturen verleihen dem Lautsprecher eine angenehme Haptik, sodass man ihn gerne in die Hand nimmt, um Videos zu betrachten, Musik zu hören oder per Video-Chat zu kommunizieren. Auch ein Akku ist integriert, sodass der Laut­sprecher unterwegs verwendet werden kann.

Alibabas Tmall Genie CC - smarter Lautsprecher

Alibabas Tmall Genie CC – smarter Lautsprecher mit visueller Interaktion (Quelle: Alizila)

Voice Commerce mit Tmall Genie Amap Autobox – Smarter Lautsprecher im Auto

Alibaba A.I. Labs präsentierte auch einen intelligenten Lautsprecher im Fahrzeug, der in Zusammenarbeit mit Amap, dem Anbieter von Navigationslösungen der Alibaba Group, entwickelt wurde. Der Lautsprecher ist für den Einbau in einen Getränkehalter entwickelt und ist in das Infotainment-System des Fahrzeugs integriert. Wenn Benutzer mit der Sprachsteuerung Amap aktivieren und Wegbeschreibungen abrufen, wird die Karte automatisch auf dem Bildschirm angezeigt. Benutzer können es mit einer Dashcam für präzisere Richtungen kombinieren, die auf Augmented-Reality-Technologien basieren, wie z.B. das Anzeigen von realen Straßenbildern auf dem Dashboard-Bildschirm mit klaren, visuellen Erinnerungen, wann sie eine Kurve machen oder die Spur wechseln müssen.

Tmall Genie Amap - smarter Lautsprecher für das Auto

Tmall Genie Amap Autobox – smarter Lautsprecher für das Auto (Quelle: Alizila)

Der fahrzeuginterne Lautsprecher ist zum Beispiel mit ausgewählten Volkswagen-Modellen kompatibel. Mehrere Volkswagen-Modelle sind bereits mit dem Lautsprecher kompatibel und ermöglichen ein nahtloses KI-Upgrade. Und Audi, Renault, Honda sind die weiteren Automarken für die eine Nutzung des Tmall Genie Auto ermöglichen.

Tmall Genie Amap Autobox im Volkswagen

Tmall Genie Amap Autobox im Volkswagen (Quelle: Alizila)

Alibaba setzt auf Voice Commerce und das Internet der Dinge

In einem Bericht schätzt das globale Forschungsunternehmen Canalys, dass die Auslieferungen von smarten Lautsprechern im Jahr 2018 weltweit 78 Millionen Einheiten erreicht haben, was einem Anstieg von 125% gegenüber 34,7 Millionen Einheiten im Vorjahr entspricht. Weiterhin prognostiziert es, dass allein der chinesische Markt für smarte Lautsprecher in diesem Jahr um 35% auf 29,6 Millionen ausgelieferte Einheiten im Vergleich zu 2018 steigen wird. Seit der Markteinführung des Tmall Genie im Jahr 2017 bis Januar dieses Jahres wurden mehr als 10 Millionen Einheiten ausgeliefert.

Die Entwicklung des Ökosystems Internet der Dinge ist ein wichtiger Schwerpunkt von Alibaba. Dabei spielt die Ausweitung der smarten Lautsprecher auf verschiedene Branchen und Benutzerumgebungen eine große Rolle. Heute können die Tmall Genies etwa 100 Millionen Geräte von über 600 Haushaltsgerätemarken, darunter Bosch, Siemens und Dyson, steuern. Somit untermauert der Erfolg von Alibaba in diesem Bereich die Vision von Alibaba innovative und umfassende Technologien zu entwickeln, die den Kunden mehr Komfort und Kundenkontakt bieten.